Telefon + 49 (0)3761-88861-0 │ Mail: post@itsm-gmbh.de

Service- und Vertragsmanagement

Im Mobul Service- und Vertragsmanagement werden Vorgänge aus den Bereich Kundendienst, Service und Wartung abgebildet. Hier werden die immer komplexeren Anforderungen an die Branchenlösung prozessorientiert integriert.

Mobile Apps für Tablets und Smartphone halten alle Informationen für Ihre Mitarbeiter im Außendienst vor und sind so stets aktuell im Zugriff. So sind Kontakt- und Objektinformationen immer abrufbar, wenn Ihr Monteur diese benötigt.

Übersicht/Verwaltung

  • durch individuelle Bildschrimaufbauten haben Sie alle Serviceaufträge mit ihren verschiedenen Status wie z.B. offen, ausgegeben, erledigt im Überblick
  • fällige Wartungen aus Wartungsverträgen können mit X Vorlauftagen angeszeigt und die entsprechenden Aufträge mit nur einem Klick generiert werden

Objekt- und Anlagestrukturen mit Hinterlegung von Bildern, Dokumenten etc.

  • frei definibare Explorer-Strukur für Ihre Anlagen und Technische Einheiten
  • Infofelder für Datails wie Hersteller, Typ, Einbaudatum, Bilder etc.
  • Materialvorschläge und Bemerkungstexte können direkt auf dem Objekt erfasst werden

Neuanlage von Serviceaufträgen

  • dies ist mit nur einem Klick auf der technischen Einheit möglich
  • einfach auszuführende Arbeiten, Material, Zeit und Monteur hinterlegen, schon ist ein Auftrag erstellt

Disposition Ihrer Monteure

  • Verknüpfung zum Outlook-Kalender
  • Bereitstellung von Serviceaufträgen im Serviceauftragspool, hier "ziehen" sich Ihre Mitarbeiter die Aufträge selbständig nach verfügbarer Kapazität

Service und Vertragsmanagement für mobil angebundene Monteure

  • Austausch von Auftrags-, Rücklauf- und Abrechnungsdaten mit mobilen Endgeräten
  • Beleg- und Arbeitszetteldruck beim Kunden über optionalen Bluetooth-Drucker, Alternativ per E-Mail
  • Bearbeitung von auftragsbezogenen Checklisten
  • mobiler Zugriff auf Kundenhistorien mit Anlagedaten

Auswertung über Wertschöpfung nach Vertragstypen, Monteuren etc.

  • z.B. über das mitgelieferte BI-Tool, hier sind individuelle Auswertungen per Datenbankzugriff möglich

Historienbildung aus dem Rücklauf heraus

  • die Historie bildet sich automatisch aus dem Rücklauf heraus, so ist immer ersichtlich, wer, wann, was an der Technischen Einheit gewartet hat

Rechnungslegung der Servicearbeiten

  • mit nur einen Klick können Serviceaufträge direkt abgerechnet werden
  • auch Sammelrechnungen aus mehreren Serviceaufträgen sind möglich
  • terminierte Abrechnungen nach oder vor erbrachter Leistung

Mareon II – Schnittstelle

  • schafft Zugang zum Mareon Portal, direkt aus pds Software heraus
  • digitaler Austausch für Aufträge und Rechnungen zw. Ihren Unternehmen und Wohnungsgesellschaften
  • Aufträge werden abgeholt, bearbeitet und können anschließend als Rechnung hochgeladen werden, ohne Daten doppelt erfassen zu müssen
  • notwendige Dokumente können ausgetauscht werden und bleiben für Historieneinträge in pds abacus erhalten

Die optimale Ergänzung bietet Ihnen die Ressourcenplanung. Hier können Sie Serviceaufträge und Wartungen per Drag & Drop Ihren Mitarbeiten zuweisen und haben stets einen akuellen Überblick über freie Kapazitäten.

Erleichtern Sie sowohl Ihren Innendienstmitarbeitern als auch Monteuren die Arbeit mit dem Service- und Vertragsmanagement. Ganz gleich in welcher Handwerksbranche Sie tätig sind.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Bildschirm-Ansichten